neuronale Freiheit

„Neuronale Freiheit“ ist ein wissenschaftlich geprägter Fachbegriff der Psychobionik.

Neuronale Freiheit entsteht, wenn die Urbilder der Psyche freigelegt, aktiviert … sind. Sie ist ein Ergebnis von synergetischer bzw. psychobionischer Innenweltarbeit. Damit wird Mensch frei von den seelischen Belastungen seiner Vorfahren.

Ich meine der Zustand „neuronaler Freiheit“ entspricht dem von vielen angestrebten neuen erweiterten menschlichen Bewußtsein, indem das eigene Selbstbewußtsein auf die Wurzeln des Lebens … erweitert ist. Dieser von vielen erwartete Bewußtseinssprung ist mithin eine tiefe individuelle Eigenleistung.