Ausbildung Innenweltsurfen®

Dies ist ein Angebot zur reinen Privatanwendung bei SelbstKlärung von Beziehungsmustern. Es ist ein Einstieg in die Methode des Innenweltsurfen®

Es ist z.B. für Gemeinschaften gut geeignet die Technik zu beherrschen. Dadurch kann leicht neben Supervision u.ä. individuelle Selbstklärung betrieben und dadurch die Gemeinschaft gestärkt werden …

Genausogut können Familien (Eltern, Kinder, Großeletern) so eigenständig generationsübergreifende Verstrickungen die nun einmal unsere unbewußt ablaufenden individuellen Lebensmuster bilden lösen …

Immer wenn drei bis fünf Interessenten zusammen sind wird ein gemeinsamer Termin über 4 Tage gefunden. Jede Person nimmt eine Session bei mir im Kreise der Gruppe. Dabei erkläre ich das Handwerk der Begleitung. Danach gibt jeder von mir assistiert und mit Unterstützung der Gruppe einem Teilnehmer eine Session.

Jeder bekommt im Rahmen des Seminars eine stichpunktartige Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte als Einstiegs-„Handwerkszeug“ bzw. Erinnerungsstütze, eine kleine Dateisammlung der wichtigsten Geräusche zur Unterstützung des Klienten bei der Begleitung, sowie einen „Dyhando“. Individuell wird jeweils eine Augenbinde benötigt.

Damit seid ihr keine perfekten Psychobioniker. Diese und weiterführende Ausbildungen gibt es derzeit nur im Kamala bei Bernd Joschko, dem Begründer dieser Arbeit, und seinem Team.

Aber mit dem vermittelten Wissen, dieser Eurer Erfahrung könnt individuell vieles selbst klären.

Ausbildungen in diesem Sinne bieten auch meine Berliner Kollegen Peter und Ingrid Scharf.

Die Kosten betragen je Teilnehmer 600 € zuzüglich Übernachtung und Verpflegung. Letzteres richtet sich nach Euren Bedürfnissen und wird individuell gestaltetet. Unser Hof bietet viele Möglichkeiten.

Ich komme auch  zu Euch. Dabei erhalte ich ich zusätzlich Fahrtkosten, Kost und Logie.

Für Gemeinschaften empfehle ich ebenfalls zur Musterklärung Gruppeninnenweltreisen und biete diese natürlich auch an.